QGIS - Einführung

Diese Schulung zur Einführung in QGIS (früher Quantum GIS) beschäftigt sich mit allen wichtigen Grundlagen und Erweiterungen der freien, benutzerfreundlichen GIS-Applikation. Als leistungsstarke Open Source-Anwendung unterstützt QGIS neben der Bearbeitung und Präsentation von Geodaten die Einbindung von WMS-Diensten sowie eine Verbindung mit relationalen Datenbanken. Zu den Kursinhalten zählen, neben den Grundlagenvermittlungen zum Bedienen der Oberfläche, das Einbinden und Editieren von Vektor- und Rasterdaten sowie die Präsentation in verschiedenen Kartenformaten. Aktuelle Übungsdaten und Kursdokumente vertiefen Ihre erworbenen Kenntnisse im praktischen Umgang mit Visualisierung, Bearbeitung und Erfassung von räumlichen Geodaten mit QGIS.

Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse, GIS-Grundkenntnisse

Inhalte:

  • Einführung in die Open Source GIS-Software QGIS
  • Die graphische Benutzeroberfläche von QGIS
  • Arbeit mit Raster- und Vektordaten (Schwerpunkt Vektordaten)
  • Umgang mit Koordinatensystemen in QGIS
  • Anpassen der Layer-Symbologie
  • Editieren von Vektor-Layern und Attribut-Tabellen
  • Tabellenverbindungen und Tabellenabfragen
  • Räumliche Verbindungen und Abfragen
  • Georeferenzierung von Karten oder Luftbildern
  • Verschiedene Vektor-Analysen
  • Erweitern von QGIS mit dem Plugin-Manager
  • Erzeugen eines Drucklayouts mit dem Print Composer

Kursunterlagen:

  • Teilnahmezertifikat
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
  • Übungsaufgaben und -daten

Kosten:

€ 699.- (zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)

Diese Schulung findet regelmäßig statt.
Jetzt anmelden oder unverbindlich vormerken.

Anmeldebutton

Termine

Dienstag, 9. Januar 2018 bis Freitag, 12. Januar 2018
Montag, 26. März 2018 bis Donnerstag, 29. März 2018
In diesem Kurs sind aktuell noch Plätze frei.