Python - Einführung

Python ist eine mächtige aber im Vergleich zu anderen Programmiersprachen leicht zu erlernende Programmiersprache, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Aufgrund der großen Standard-Bibliothek und der Verfügbarkeit unzähliger weiterer Python-Bibliotheken, die in eigene Anwendungen integriert werden können, wird Python in nahezu allen erdenklichen Einsatzbereichen (z.B. Web-Application-Frameworks, Datenanalyse, Bildbearbeitung, wissenschaftlich-technisch orientierte Modellierung, Automatisierung und Anpassung von Geo-Informationssystemen und vieles mehr) verwendet. Der Kurs umfasst eine Einführung in Python. Dabei werden Programmierkonzepte sowie Grundlagen und Syntax der Sprache sowohl theoretisch erläutert als auch anhand praktischer Programmierbeispiele vermittelt.

Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse

Inhalte:

  • Einführung in die Programmierung
  • Einführung in die Programmiersprache Python
    • Datentypen (String, Integer, Float, List, Tuple, Dictionary)
    • Operatoren
    • Variablen
    • Input/Output
    • Funktionen
    • If-Anweisung
    • Schleifen
  • Weitere Themen
    • String Formatierung
    • Indexierung und Abfragen von Listen/Tuples
    • Umgang mit Umlauten und Sonderzeichen
    • Module aus der Standard-Bibliothek
    • Importieren von Modulen - Tipps und Tricks
    • Objektorientierte Programmierung (bei Bedarf)
    • Python Literatur, Foren, Blogs - ein Überblick
    • Python IDEs - ein Überblick

Kursunterlagen:

  • Teilnahmezertifikat
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
  • Übungsaufgaben und -daten

Kosten:

€ 479,- (zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)

Diese Schulung findet regelmäßig statt.
Jetzt anmelden oder unverbindlich vormerken.

Anmeldebutton

Termine

Dienstag, 2. Januar 2018 bis Mittwoch, 3. Januar 2018
Montag, 19. März 2018 bis Dienstag, 20. März 2018
In diesem Kurs sind aktuell noch Plätze frei.